Versand ab € 100,00 € kostenlos*
Blitzversand innerhalb von 24h*
Finanzierung möglich
Kostenlose Hotline +4933638-137199

TEXA Laser Examiner

2.380,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TE-G12550
  • Ihre Vorteile

    • Kostenloser Versand ab € 100,00 € - Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Professionelle Beratung
    • Kostenloser Support
TEXA Laser Examiner Der TEXA LASER EXAMINER ist ein kleines und praktisches Messgerät, das... mehr

TEXA Laser Examiner

Der TEXA LASER EXAMINER ist ein kleines und praktisches Messgerät, das mit einer Genauigkeit von einem Zehntel Millimeter auf objektive Weise ermöglicht, den Bremsscheibenverschleiß von Fahrzeugen zu messen, ohne das Rad ausbauen zu müssen. Es ist auch möglich, durch Einsatz eines einfachen Adapters, den Verschleiß des Reifenprofils zu messen. 

Der LASER EXAMINER macht diese Kontrollen schnell und einfach und ermöglicht es, den Kunden einen Bericht über den „Gesundheitszustand“ der Räder ihrer Fahrzeuge zeitnah zu liefern, einen professionellen Kundendienst zu gewährleisten und die Kunden damit langfristig an sich zu binden. 

Kontrolle des Bremsscheibenverschleißes 

Sicherheit und Fahrkomfort werden für den Autofahrer immer wichtiger und unerlässlicher. In diesem Zusammenhang muss der Zustand der Bremsanlage regelmäßig überprüft werden. Der LASER EXAMINER ermöglicht auf einfache und schnelle Weise die Überprüfung der Bremsscheibenabnutzung: das Instrument muss nur mit der Spitze, in die ein Magnet integriert ist, auf die Bremsscheibe aufgelegt werden. 

Durch Drücken der Taste auf der Rückseite wird ein Laserstrahl projiziert, der die Bremsscheibe quer markiert. Ein weiterer Klick erfasst ein Bild, das von einer Mikrokamera analysiert wird. 

Der LASER EXAMINER verarbeitet die Daten in Echtzeit und vergleicht sie mit dem voreingestellten Mindestwert. Der Vergleich ist nicht nur numerisch, sondern auch visuell, wodurch der Anwender einen sofortigen Eindruck erhält.

Kontrolle der Laufflächenabnutzung 

Auch die Abnutzung der Reifenlauffläche muss regelmäßig kontrolliert werden. Zu wenig Profil erhöht die Instabilität des Fahrzeugs, wodurch der Reifen beschädigt werden könnte, und bei Regen besteht die Gefahr von Aquaplaning, wodurch der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren kann. 

Der Laser EXAMINER ist mit einem speziellen Magnetkopf ausgestattet, mit dem die Resttiefe der Lauffläche in kurzer Zeit gemessen werden kann. Das auf dem Reifen liegende Gerät projiziert einen Laserstrahl auf das Profil und führt die Messung objektiv durch.

Ein hochprofessioneller, einfach durchzuführender Service 

Um die Informationen aus der Messung von Bremsscheiben und Reifen besser kontrollieren und verwalten zu können, hat TEXA eine praktische Anwendungssoftware entwickelt, die auf einem Windows-PC oder AXONE Nemo installiert und in Kombination mit dem Laser EXAMINER verwendet werden kann. 

Dank einer einfachen und intuitiven grafischen Benutzeroberfläche kann ein objektiver Test des „Radsystems“ in kurzer Zeit durchgeführt werden. 

Das Menü ist in drei Messungen unterteilt: Bremsscheibe, Reifen, Fast Check. So kann der Anwender den Verschleiß der Bremsscheiben und der Lauffläche der Reifen schnell überprüfen, was bei der Annahme sehr nützlich ist, um dem Kunden einen Eindruck vom Zustand seines Fahrzeugs zu vermitteln, sobald es in die Werkstatt kommt. Anschließend kann ein kompletter Bericht ausgedruckt und dem Kunden übergeben werden.

Ergonomisches Design 

Das Design des LASER EXAMINER besticht durch seine längliche „Stabform" und seinen ergonomischen Griff. Er wurde speziell so entwickelt, um auch bei schwer zugänglichen Bremsscheiben aufgrund der besonderen Form einer Alu- oder Stahlfelge eine einfache Handhabung zu ermöglichen.

Weiterführende Links zu "TEXA Laser Examiner"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TEXA Laser Examiner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen